Veranstaltung

Von der Idee zum ersten Prototypen - Wie aus Gedanken konkrete Projekte werden

930b14a6a85f1b9f1574fa198f2d1d40

Für wen ist der Workshop interessant?

Für Personen, die schon lange im Berufsleben stehen und…

  • …die eine Projekt-Idee haben und wissen wollen, wie sie diese schnell und gut in einer ersten Version auf die Strasse bringen und danach iterativ weiterentwickeln können

  • …auf der Suche nach einer Methode sind, um Ideen im Unternehmen schnell umzusetzen und zu testen

  • …die Interesse haben, die Methode «Design Thinking» theoretisch und praktisch kennenzulernen

Was bietet der Workshop?

Sie durchlaufen in kleinen Teams einen Design Thinking Prozess und entwickeln gemeinsam Lösungen zu Ihren konkreten Fragestellungen. Nach der präzisen Definition des Problems, für das Ihre Projektidee eine Lösung sein soll, entwickeln Sie im Team einen möglichst exakt auf das Nutzerbedürfnis zugespitzten Prototypen und testen diesen.

Neben der Vermittlung konkreter Tools für den Ideen-Entwicklungsprozess steht der gegenseitige Austausch im Zentrum des Workshops – und Sie erleben, wie spannend es ist, mit Menschen aus ganz unterschiedlichen Branchen etwas zusammen zu entwickeln.

Daten und Fakten zum Workshop:

  • Dauer: ganztägig, 9–17 Uhr (Mittagspause: 1 Stunde)
  • Akteure: 2 Trainerinnen
  • Teilnehmerzahl: 18–22 Personen
  • Kosten: 360 CHF pro Person* inklusive Verpflegung und Arbeitsmaterialien

*Sie erhalten die Rechnung für die Teilnahmegebühren noch vor dem Workshop per E-Mail.

Ihre Trainerinnen:

Dr. Claudia Borowy

Claudia Borowy

Berufserfahrung

  • 10 Jahre Tätigkeit als Kreativdirektorin und Strategie-Beraterin in verschiedenen Online-Werbeagenturen
  • 15 Jahre Tätigkeit als Theater-Regisseurin
  • seit 2006: Tätigkeit als Beraterin, Trainerin und Moderatorin
  • seit 2016: Expertin bei der Neustarter-Stiftung

Aus- und Weiterbildungen

  • Studium und Promotion Theaterwissenschaften an der LMU München
  • Ausbildung zur Systemischen Organisationsberaterin bei Prof. Dr. Fritz B. Simon

Bernadette Höller

bernadette höller

Berufserfahrung

  • 3 Jahre Vertriebs- und Marketing-Funktionen in der Sozialbranche
  • 6 Jahre Startup Gründerin und Unternehmerin
  • 5 Jahre Yogalehrerin
  • seit 2016 Geschäftsführerin der Neustarter-Stiftung

Aus- und Weiterbildungen

  • 2003 Yoga Lehrer Ausbildung
  • 2007 Diplom Gerontologie
  • seit der 1. Startup Gründung: «Lernen durch Handeln»
  • 2018 Certified Scrum Master
Wollen Sie teilnehmen?
Login

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie sich für Veranstaltungen anmelden können!

Anmeldung


Ja, ich möchte am Workshop teilnehmen.
Veranstaltungsort
Staticmap?autoscale=2&size=270x200&maptype=roadmap&key=aizasyd1aumszhaugl5m0bfuhb7merl 7gnu4lo&format=png&visual refresh=true&markers=47.3849435,8
  • 11.07.2019
  • 09:00 - 17:00
  • Impact Hub Colab (4. Stock, Loft Corner)
    Sihlquai 131
    8005 Zürich