Veranstaltung

Generationenvielfalt erfolgreich nutzen

8f4eb8c70ec876f86185d486fdac00a8

Ein Online-Workshop für Unternehmen


Noch nie war die Altersvielfalt im Schweizer Arbeitsmarkt mit vier aktiven Generationen so hoch wie heute. Gleichzeitig schreitet der Wandel der Arbeitswelt aufgrund der Digitalisierung und gesellschaftlicher Veränderungen immer schneller voran. Fest steht: Teams, die aus mehreren Generationen bestehen, können Unternehmen erfolgreicher machen. Doch wie geht das, Altersvielfalt nutzen?

In unserem Online-Workshop für Organisationen «Generationenvielfalt erfolgreich nutzen» gehen wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund und entwickeln im Austausch mit Ihnen Lösungen. Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Competence Centre for Diversity & Inclusion (CCDI) der Universität St. Gallen, im Rahmen der 4. St. Galler Diversity & Inclusion Tagung statt.

Der Workshop bietet Ihnen

  • Die wichtigsten Fakten und Ergebnisse aus dem Diversity Benchmarking 2020 (inkl. Umfrage zu umgesetzten D&I Massnahmen)
  • Einblicke, wo andere Unternehmen im Umgang mit Generationenvielfalt und älteren Mitarbeitenden stehen
  • Austausch mit anderen Unternehmen, CCDI und Neustarter zu Good Practice und Herausforderungen
  • Idealer Kick-off für das Generationenmanagement in Ihrem Unternehmen

Die erste Durchführung vom 11. September war aufgrund der hohen Nachfrage schon nach kurzer Zeit ausgebucht. Sichern Sie sich also am besten schon jetzt einen Platz für eine der anderen beiden Sessions. Die Teilnahme ist kostenlos, maximale Anzahl Teilnehmender: 25.

Daten und Fakten zum Online-Workshop

  • Wann: 29. September 2020, 10-12 Uhr, oder am 20. Oktober, 9-11 Uhr

  • Wo: Online

  • Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos

  • Anmeldung 29.09.2020, 10-12 Uhr: Registrierungs-Website

  • Anmeldung 20.10.2020, 9-11 Uhr: Registrierungs-Website

Wollen Sie teilnehmen?
Login

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie sich für Veranstaltungen anmelden können!

Anmeldung


Ja, ich möchte am Workshop teilnehmen.
  • 29.09.2020
  • 10:00 - 12:00
  • Online-Workshop