Magazin

Tag: Lebenslanges Lernen

16.08.2021 in Wissen von Lorena Brunner

Digitales und klassisches Marketing gehen heute Hand in Hand

Digitales und klassisches Marketing gehen heute Hand in Hand

Sollten mehr Leute von deinem Projekt oder Start-up erfahren, Marketing ist aber (bis jetzt) nicht dein Steckenpferd? Dann ist der Kurs «Digitales Kommunikation» des Verband Schweizer Volkshochschulen UP VHS, genau das Richtige. Geleitet wird er von Myriam Grubenmann aus unserer Community. Im Mini-Interview mit ihr erfährt ihr mehr zum Kurs und warum Social Media nicht kompliziert sein muss.

Weiterlesen

Pensionierungsmodelle – Best Practice

Pensionierungsmodelle – Best Practice

Meist harren Arbeitnehmende aus, bis sie in den Ruhestand treten – auch wenn sie keine Lust darauf haben oder eigentlich etwas ganz anderes machen möchten. Und viele wollen auch mit 70 noch arbeiten, finden aber keine Anstellung mehr. Es gibt jedoch Unternehmen, die flexible Pensionierungs- und Arbeitsmodelle eingeführt haben, die gerne und rege von der Belegschaft genutzt werden. Einige Beispiele.

Weiterlesen
24.12.2020 in Wissen von Guido Wolf

«Fuckup Night» – Produktiv mit Scheitern umgehen

«Fuckup Night» – Produktiv mit Scheitern umgehen

In unserer Erfolgsgesellschaft sind Fehler oder gar Scheitern nicht vorgesehen. Erzählt und belohnt werden glanzvolle Geschichten von erreichten oder übertroffenen Zielen, von Erfolg und Gewinn. Kommt es dennoch zum Scheitern, dann reagieren wir mit Abwendung, vielleicht mit Ausgrenzung, manchmal reicht es für Mitleid. Dabei ist Scheitern eine sehr ergiebige und produktive Quelle für Lernen und Weiterentwicklung.

Weiterlesen

Weiterbildung und Lernformen in späteren Erwerbsphasen

Weiterbildung und Lernformen in späteren Erwerbsphasen

Eine regelmässige fachlich-berufliche Weiter- und Fortbildung gehört in einer dynamischen Berufswelt zu den häufig erwähnten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Erwerbstätigkeit 50plus. Obwohl lebenslanges Lernen heute eine verankerte soziale Norm darstellt, hat sich berufliche Fort- und Weiterbildung nicht in allen Gruppen durchgesetzt.

Weiterlesen