Magazin

burnbaby macht Zukunft beGREIFBAR

burnbaby macht Zukunft beGREIFBAR

burnbaby begleitet Menschen und Organisationen in die Zukunft der Arbeit – als Impulsgeberinnen, Knopflöserinnen und Mutmacherinnen. Die drei Gründerinnen – Claudia, Fabienne und Simone – brennen dafür, Menschen zu befähigen, offen, neugierig und mit Leidenschaft neue Wege zu gehen.

Bei burnbaby engagiert ihr euch dafür, Menschen und Organisationen in die Zukunft der Arbeit zu begleiten. Was versteht ihr darunter?

Fabienne: Für burnbaby bedeutet dies #GutNeuArbeiten: die Arbeitswelt von heute und morgen wirksam gestalten: konstruktiv, bewusst und aktiv. Wir verstehen darunter zukunftsfähige Formen von (Zusammen-)Arbeit und Leben. Um Mitarbeitende in ihrer Eigenverantwortung, ihrer Potenzialentfaltung und ihrem Work Life Design zu stärken.

Inwiefern bringt diese neue Art zu arbeiten Organisationen weiter?

Claudia: Gerade das vergangene Jahr hat deutlich gezeigt, dass sich die Arbeitswelt im Wandel befindet – ja, befinden muss. Dies schafft neue Herausforderungen – und neue Chancen. #GutNeuArbeiten ist dabei nicht als Buzzword oder kurzfristiger Trend zu verstehen, sondern als grundlegender Wandel im Verständnis von Arbeit. Und der Bereitschaft, diesen Weg einzuschlagen und ein neues Narrativ zu schreiben. Organisationen profitieren davon durch wirksames Wirtschaften, eine werteorientierte Kultur, eigenverantwortliche Mitarbeitende, mehr Diversität und Inklusion.

burnbaby
Das burnbaby-Team Simone Reinmann, Fabienne Stoll und Claudia Dahinden

Wie unterstützt burnbaby Privatpersonen und Organisationen konkret?

Simone: Wir bieten – abhängig von den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe – verschiedene Workshops. Das geht von Job- oder Team Crafting über Work Life Design für Organisationen bis hin zu unterschiedlichen Formaten mit Schwerpunkt Work Life Design für Privatpersonen.

Fabienne: Seit kurzem bieten wir mit Work Life Design PLAY einen Workshop an, der es wortwörtlich ermöglicht, Zukunft beGREIFBAR zu machen. Dabei arbeiten wir mit der Kreativ- und Innovationsmethode Lego® Serious Play®.

Erwachsene spielen also Lego?

Simone (lacht): Die spielerische Komponente ist tatsächlich ein zentrales Element unseres Workshops. Doch dahinter steckt viel mehr als «Erwachsene spielen Lego». Lego® Serious Play® ist ein moderierter, klar strukturierter Prozess, der in verschiedensten Bereichen für diverse Fragestellungen eingesetzt werden kann. Ob entwickeln von neuen Geschäftsmodellen, Visionen und Strategien, gestalten der Zusammenarbeit im Team oder kreative Ideenfindung und Prototyping – die Stärke von Lego® Serious Play® zeigt sich überall dort, wo vielschichtige, komplexe Themen abgebildet und beGREIFBAR gemacht werden sollen.

Kann man da auch als NeustarterIn mitmachen?

Claudia: Unbedingt! Wer es bunt, lebendig und spielerisch mag, ist genau richtig bei PLAY. Während zwei Stunden widmest du dich mithilfe von Lego® Serious Play® einem der komplexesten Themen, die es gibt: deinem eigenen Work Life Design.

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, wie dein ideales Work Life Design überhaupt ausschaut? Lebst du es bereits oder schwirrt es eher als vage Ahnung in deinem Kopf herum? Oder hast du zwar eine klare Vorstellung davon, schaffst es aber nicht, ins Machen zu kommen? Mit PLAY findest du heraus, wo du aktuell stehst, wie dein ideales Work Life Design ausschaut und was dich daran hindert, so zu leben, wie du wirklich möchtest.

Fabienne: Durch das Bauen mit den Händen und der gezielten Aktivierung der «Gehirn-Hand-Verbindung» gelingt es, die eigenen Gedanken, Wünsche und Träume dreidimensional mit LEGO-Modellen abzubilden: sozusagen Gedankendrucken im Schnelldurchgang für LebensarchitektInnen.

Exklusive Verlosung für LeserInnen des Neustarter-Magazins

burnbaby PLAY
Workshop PLAY am 14. April 2021 per Zoom

burnbaby verlost exklusiv für LeserInnen des Neustarter-Magazins eine kostenlose Teilnahme am zweistündigen Workshop PLAY vom 14. April 2021. Einfach eine Mail an hello@burnbaby.ch mit dem Betreff «Let’s PLAY» senden. Wir freuen uns auf dich!



burnbaby im Web: