Magazin

René Kaufmann

René Kaufmann

Autor

René Kaufmann arbeitet seit bald 30 Jahren als Texter und Konzepter für verschiedene Agenturen und Direktkunden. Seit 2014 unterrichtet er als Dozent bei der Schreibszene Schweiz angehende Online-RedaktorInnen und WerbetexterInnen.

Schreiben ist heute mehr und mehr eine Schlüsselkompetenz. In firmeninternen Schreib-Workshops oder als persönlicher Schreibcoach teilt der Texter sein Wissen und unterstützt Menschen, die beruflich besser und produktiver schreiben wollen (oder müssen).

«Schreiben ist eine wunderbare Sache. Schreiben zu lehren auch.»

4 Beiträge

22.11.2017 in Wissen von René Kaufmann

Ein Leben voller Kreativität

Ein Leben voller Kreativität

Kreativ sein heisst: «schöpferisch tätig» sein. Tolle, originelle Ideen zu haben, ist nur ein Teil. Man muss die Ideen auch umsetzen, etwas daraus «erschaffen». Von daher kommt der Ausspruch: «Kreativität: 1 Prozent Inspiration, 99 Prozent Transpiration». Kreative Menschen gestalten ihr Leben so, dass sie einerseits diese Inspiration nicht verpassen und andererseits genügend Zeit und Raum haben, um etwas daraus zu machen – gute Ideen «schwitzend» umzusetzen.

Weiterlesen
23.10.2017 in Wissen von René Kaufmann

Stellen Sie mal alles auf den Kopf …

Stellen Sie mal alles auf den Kopf …

Für viele Menschen ist Kreativität etwas, wovon man vielleicht gern mehr hätte, was man aber nicht unbedingt braucht zum Leben. Und in der Tat: Solange das gewohnte Leben seinen Lauf nimmt und alles beim Alten bleibt, kommen wir mit bewährten Handlungs- und Verhaltensmustern ganz gut zurecht. Doch wenn die Lebenssituation sich plötzlich ändert, sind kreative Lösungen gefragt. – Ist es umgekehrt auch möglich, dass die Kreativität unser Leben verändert?

Weiterlesen
11.09.2017 in Wissen von René Kaufmann

In 4 Schritten zur kreativen Lösung

In 4 Schritten zur kreativen Lösung

Mit 50 orientieren sich viele Menschen nochmals neu. Einige, weil sie den Job verloren haben und darum dazu gezwungen werden. Andere weil sie einfach die Nase voll haben vom Chef und jetzt endlich ihr eigenes Ding durchziehen wollen. Man «erfindet sich neu» und das braucht neben Mut vor allem eins: Kreativität. Das Gute vorweg: Wir alle sind kreativ – auch wenn viele Erwachsene das nicht (mehr) glauben.

Weiterlesen